Quick Inquiry

Herstellung von oralen Liquida, Tabletten und halbfesten Pharmazeutika

Neben unserer Kernkompetenz, der Herstellung von Parenteralia, stellen wir auch nicht-sterile Arzneimittel der Bereiche orale Liquida, Tabletten und halbfeste Formulierungen her.

Wir sind mit Anlagen zur Herstellung und Abfüllung von Sirup in Glas- und Kunststoffflaschen ausgerüstet. Für die Herstellung und Verblisterung unserer Tabletten verfügen wir über die Ausstattung zur Nass- oder Trockengranulierung mit anschliessender Verpressung.

In der Herstellung halbfester Arzneimittel sind wir in der Lage, die gängigen Formulierungen (Cremes, Salben, Pasten und Gels) herzustellen und in Aluminium Tuben abzufüllen.

Für die Sekundärverpackung bieten wir ein breites Spektrum von vollautomatisierten Verpackungsanlagen bis hin zur kundenspezifischen Handverpackung.

Dose Form
Manufacturing Process
Maximum Capacity (annually)
Tuben Füllung (1 ml bis 10 ml)
Bis zu 20 MM
Dose Form
Manufacturing Process
Tuben Füllung (1 ml bis 10 ml)
Maximum Capacity (annually)
Bis zu 20 MM
Tabletten
Bis zu 500 MM
Dose Form
Manufacturing Process
Tabletten
Maximum Capacity (annually)
Bis zu 500 MM
Flaschen Füllung (30ml bis 100 ml)
Bis zu 10 MM
Dose Form
Manufacturing Process
Flaschen Füllung (30ml bis 100 ml)
Maximum Capacity (annually)
Bis zu 10 MM
Bastian Kloefer – Manager, Product Transfers & Business Development Support

Bastian Kloefer

Manager, Product Transfers & Business Development Support

E-Mail schreibenDownload vCard